Früherkennung und Nachsorge nach Therapie von Tumoren

Früherkennung, Therapie und Nachsorge von Tumoren

Für die Prognose ist dir frühzeitige Erkennung von Tumoren unerlässlich. Mit einer Ultraschalluntersuchung, einer Endoskopie oder Mikroskopie können Auffälligkeiten erkannt werden.

 

Ultraschall

Mithilfe einer Ultraschalluntersuchung können Tumore frühzeitig erkannt werden. Außerdem wird diese bei der Nachsorge von Tumortherapien eingesetzt.

Endoskopie / Mikroskopie

Eine Untersuchungsmöglichkeit entsteht durch die Endoskopie. Dabei wird eine kleine Kamera eingeführt, mit der man z.B. in den Rachen schauen kann.
Des Weiteren kann das Gewebe mit einem Mikroskop auf Auffälligkeiten untersucht werden.

Stimmprothesenwechsel

Nach einer Kehlkopfentfernung bei bösartigen Tumoren kommt es häufig zum Einsatz einer Stimmprothese zwischen Luft- und Speiseröhre zur Wiederherstellung der Stimmfunktion.
Diese muss in unterschiedlichen Abständen gewechselt werden.